Der Prognosebericht für 2019 von Forcepoint zur Cyber-Sicherheit

Innovation findet statt, wenn Menschen vertrauensvoll zusammenarbeiten und Daten kreativ und ungehindert nutzen können. Dieser Kreuzungspunkt von Menschen, Daten und Technologie und die dort stattfindenden Interaktionen, werden – so die Erkenntnisse der Data Scientists von Forcepoint – auch das Cyber-Risiko auf Rekordniveau hieven.

2019 werden Angreifer vor nichts zurückschrecken, um unsere Identitäten zu stehlen, der Erkennung durch neue Techniken zu entgehen und massive Betriebsstörungen zu verursachen. Es steht viel auf dem Spiel, denn die Welt ist stärker vernetzt, als wir es uns je hätten vorstellen können.

Im Prognosebericht für 2019 von Forcepoint zur Cyber-Sicherheitwerden folgende Themen behandelt:

  • Wie Angriffe auf industrielles IoT zu weitreichenden Stromversorgungs­ausfällen führen können
  • Wenn der Diebstahl von Anmeldeinformationen so weit geht, dass Ihr Gesicht geklont wird, um die biometrische Authentifizierung zu umgehen
  • Was passiert, wenn die Welt Anreize dafür bietet, in großem Stil geistiges Eigentum zu stehlen

Laden Sie den Report