Mehrstufige Sicherheit — eingehende Untersuchung von Inhalten

Präzise und sichere Zustellung vertraulicher Daten.

Die Übertragung von Daten zwischen segmentierten Netzwerken ist für ein Unternehmen nicht nur äußerst kritisch, sondern auch ausgesprochen schwierig. "Stovepipe"-Systeme sind nicht mehr zeitgemäß - weder innerhalb Ihres Unternehmens noch für einen Datenaustausch mit vertrauenswürdigen Partnern. Bereichsübergreifende mehrstufige Lösungen gehen auf dieses Problem ein, indem sie sichere Mechanismen für eine Datenübertragung innerhalb und zwischen segmentierten Netzwerken bieten. Netzwerke können segmentiert sein, um eine physische oder virtuelle Lücke oder eine Sicherheitsgrenze zwischen Netzwerken unterschiedlicher Klassifizierung, einzelnen Bereichen eines Netzwerks oder von verschiedenen Behörden geführten Netzwerken zu schaffen.

Die Notwendigkeit für Informationsaustausch ist für die Sicherheit auf globaler und unternehmensweiter Ebene von zentraler Bedeutung. Allerdings müssen dabei stets sowohl die Daten selbst als auch das Unternehmen insgesamt geschützt sein. Daten müssen schnell an ihrem Ziel ankommen, sie müssen dort zuverlässig im richtigen Format vorliegen und frei von Malware sein.

Zu den mehrstufigen Sicherheitsprodukten von Forcepoint, die auf diese Herausforderungen eingehen, zählen:

  • Forcepoint High Speed Guard bietet die verlässlichste Lösung für Datenübertragungen von Rechner zu Rechner. Das System stellt sicher, dass die Daten sämtliche eingerichteten Sicherheitsrichtlinien erfüllen, bevor sie an das Ziel übermittelt werden. Ein Weg zur Gewährleistung der Validität und der Sauberkeit der Daten besteht in einer eingehenden Untersuchung der einzelnen Datenpakete ("Deep Packet Inspection"). Keine andere mehrstufige Übertragungslösung verfügt über eine striktere Inspektions-Engine als Forcepoint High Speed Guard. So wird sichergestellt, dass Protokolle eingehalten werden und Daten frei von Malware, Viren, etc. sind. Dank dieser Funktionen können sich unsere Kunden sicher sein, dass die Daten dorthin gelangen, wo sie benötigt werden. Sie können darauf vertrauen, dass ihre Netzwerke ein Höchstmaß an Schutz aufweisen, so dass sie ihre Missionen erfüllen können.
  • Forcepoint Trusted Gateway System bietet einen Workflow-Mechanismus für eine effiziente Datenübertragung zwischen Einzelpersonen. Die Schnittstelle bietet (bei Bedarf) zudem die Möglichkeit einer Prüfung durch zwei Personen und stellt sicher, dass sämtliche Sicherheitschecks vorgenommen werden. Neben der Ermittlung von Dateitypen und der Überprüfung auf Malware/Viren untersucht das Forcepoint Trusted Gateway System auch Inhalte anhand einer "Dirty Word Search", d.h. anhand von Listen mit zulässigen und unzulässigen Begriffen. Durch eine nahtlose Integration mit externen Tools wie Purifile® lässt sich auch eine tiefgreifende Untersuchung von Inhalten durchführen.