Mehrstufige Sicherheit auf Enterprise-Niveau

Kompromisslose Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit für Ihr Unternehmen.

Die domänenübergreifenden Lösungen von Forcepoint ermöglichen sicheren Informationszugang und -Übertragung  innerhalb und zwischen Unternehmen mit höchster Geheimhaltungsstufe. Die Palette unserer domänenübergreifenden Lösungen bietet Unternehmen mit segmentierten Netzwerken (sei es aus Gründen der nationalen Sicherheit oder aus unternehmensinternen Ursachen) höchstmögliche Sicherheit. Wir ermöglichen ein Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit, ohne dass dabei Kompromisse für die Sicherheit eingegangen werden müssen.

Ihre Endbenutzer können die Missionen Ihrer Organisation effektiv und effizient unterstützen. Gleichzeitig können Ihre Systemadministratoren Verwaltungstools auf Enterprise-Niveau einsetzen, um globale Aktivitäten von einem einzigen Standort aus zu lenken. Dabei wird jederzeit ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet.

Die domänenübergreifenden Lösungen von Forcepoint unterstützen Hunderttausende von Enterprise-Nutzern — mehr als alle anderen heute auf dem Markt verfügbaren domänenübergreifenden Lösungen. Zu diesen Lösungen zählen:

  • Forcepoint Trusted Thin Client für einen simultanen Zugriff auf mehrere segmentierte Netzwerke über einen einzigen Endpoint sowie für die Bereitstellung eines weitläufigen Zugriffs auf dezentrale Netzwerke und eine zentralisierte Systemverwaltung
  • Forcepoint High Speed Guard für schnelle, automatisierte Datenübertragung von Rechner zu Rechner
  • Forcepoint WebShield für sicheres Browse-Down und einen Abruf von Daten zwischen einem sicheren Netzwerk und einem Netzwerk mit niedrigerer Sicherheitsstufe; in Kombination mit unserem Forcepoint Trusted Gateway System erhalten Benutzer die Möglichkeit, Posts auf unternehmensweiten Intranets zu verfassen, was engere Zusammenarbeit zwischen Interessengemeinschaften fördert.