Introducing Dynamic Data Protection: The next generation of security.

Forcepoint DLP

Transparenz und Kontrollen zum Schutz kritischer Daten

Globale Marken und Innovatoren müssen ihre unternehmenskritischen, vertraulichen Daten vor Verlust durch versehentliches Fehlverhalten von Mitarbeiten, infizierte Benutzerkonten oder absichtlich böswillige Insider-Aktionen schützen. Forcepoint DLP bietet Sicherheit, die den Fokus auf die Interaktion von Anwendern und Daten legt. Dazu zählt zum Beispiel das Erstellen und Speichern von Daten in E-Mail, Webmail, auf persönlichen Geräten und in Cloud-Anwendungen.

Als branchenweit umfassendste Plattform zum Schutz von Daten gilt Forcepoint DLP unter Branchenanalysten als anerkannter Marktführer mit zuverlässigen Funktionen zur Datenerkennung, Kontrolle von Endgeräten, Durchsetzen von Richtlinien im Netzwerk und Erweiterung des Schutzes auf Cloud-Anwendungen. Forcepoint DLP unterstützt Unternehmen, die Compliance mit gesetzlichen Vorgaben und Branchenstandards erfüllen müssen, einschließlich der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Gartner 2017 Magic Quadrant für Enterprise Data Loss Prevention

Vorlagen, definierte Workflows und Reports für bestimmte Branchen und gesetzliche Vorgaben aus über 60 Ländern weltweit.

Erweiterter Schutz von Daten für Cloud-Anwendungen wie Office 365, Box und mehr.

Einheitliche Datenrichtlinien überall dort, wo Anwender Daten erstellen, nutzen und speichern.

Erweiterte Analysen und Risikobeurteilungen machen Ihre größten Bedrohungen kenntlich und die Orchestrierung von Aktionen im Rahmen der Vorfallserkennung und -untersuchung beschleunigen die Reaktion auf Vorfälle..