Schritt für Schritt zu Zero Trust

In einer Geschäftswelt, in der es keine Begrenzungen mehr gibt und die von Remote-Arbeit dominiert wird, kann es eine Herausforderung sein, eine Balance zwischen einfacher Zusammenarbeit und Datensicherheit zu finden. Benutzer und Daten operieren außerhalb des traditionellen IT-Schutzes, der implizit Personen vertraut, die sich innerhalb des Netzwerks befinden. Mit dem Mantra "Never Trust, Always Verify" und der Mission, Daten zu schützen, spielt Zero Trust eine Schlüsselrolle dabei, Organisationen in die Lage zu versetzen, Remote-Arbeit langfristig zu unterstützen.

Dieser Leitfaden führt Sie durch das Zero Trust-Paradigma und zeigt Ihnen, worauf Sie bei einer Zero Trust-Lösung achten sollten. Laden Sie dieses eBook herunter und lesen sie:

  • wie Remote-Arbeit die Cybersicherheitslandschaft auf den Kopf stellt
  • warum die Verwendung von VPNs für Remote-Mitarbeiter so viele Probleme schafft
  • über die Säulen von modernem Zero Trust: explizit gewährter Zugriff und laufende Kontrolle der Datennutzung - verbunden mit kontinuierlicher Überwachung zur Validierung von Vertrauens- und Risikolevels
  • warum Zero Trust jetzt so viel Aufmerksamkeit bekommt (z. B. von SASE, NIST und anderen)