WEBCAST: Prognosebericht für 2019 von Forcepoint zur Cyber-Sicherheit

Nehmen Sie an unserem Webcastteil, bei dem die dringlichsten Fragen zur Cyber-Sicherheit zum kommenden Prognosebericht von Forcepoint für 2019 zur Cyber-Sicherheiterörtert werden.

Innovation wird gefördert, wenn Menschen vertrauensvoll zusammenarbeiten und Daten durch den Einsatz von Technologien kreativ und ungehindert nutzen können. Diese Schnittstelle ist auch die größte Schwachstelle für Ihr Unternehmen und die Hauptursache für Verstöße gegen Regularien, die das Cyber-Risiko auf ein Rekordniveau heben. 

Auch 2019 werden die Angreifer vor nichts zurückschrecken, um unsere Identitäten zu stehlen. Sie werden versuchen, der Aufdeckung durch neue Techniken zu entgehen und massive Störungen verursachen. Es steht viel auf dem Spiel, denn die Welt ist stärker vernetzt, als wir es uns je hätten vorstellen können.

Nehmen Sie nun an unserem Webcast teil, in dem wir u. a. folgende Themen untersuchen:

  • Wie Angriffe auf Industrie 4.0 zu weitreichenden Stromversorgungs¬ausfällen führen können
  • Wenn der Diebstahl von Anmeldeinformationen so extrem wird, dass Ihr geklontes Gesicht genutzt wird, um eine biometrische Authentifizierung zu umgehen
  • Was passiert in einer Welt, die Anreize dafür bietet, in großem Stil geistiges Eigentum zu stehlen

Erfahren Sie in unserem Webcast mit Carsten Hoffmann, Sales Engineering Manager CEUR bei Forcepoint, welches die dringlichsten Problemen im Bereich Cyber-Sicherheit sind – und was Forcepoint für Sie tun kann, um sich vor ihnen zu schützen.

Sehen Sie sich den Webcast an