Verhinderung ausgereifter Angriffe: wie Sie Verschleierungsversuche und raffinierte Verschleierungsmethoden unterbinden

Whitepaper

Netzwerk-Kommunikationsprotokolle machen das Internet überhaupt erst möglich. Leider können sich auch Kriminelle diese vertrauenwürdigen Systeme ebenso zunutze machen, um schädliche Daten zu verschleiern und die Maßnahmen zum Schutz Ihres Netzwerks unerkannt zu überwinden.

Hochentwickelte Verschleierungsmethoden (advanced evasion techniques – AETs) zielen darauf ab, Exploits oder andere schädliche Inhalte so an ein anfälliges Ziel zu übermitteln, dass der Datenverkehr normal erscheint und von Sicherheitskontrollen durchgelassen wird.

Durch die Kombination von Angriffen, die mehrere Protokollebenen verwenden, gelingt es diesen hochentwickelten Verschleierungsmethoden, die meisten bestehenden Sicherheitslösungen zu überwinden. Die Forcepoint NGFW (Next Generation Firewall) wendet fortschrittliche Analyseverfahren an, die speziell darauf ausgerichtet sind, diese Art von Angriffen zu erkennen. Laden Sie sich dieses Whitepaper herunter, um mehr hierüber zu erfahren.

Laden Sie das Whitepaper herunter