Es wird immer schwieriger, Netzwerkdatenverkehr zu verwalten.

Mehr Benutzer. Mehr Geräte. Mehr Standorte. Weniger Transparenz.

62.9%

der US-amerikanischen Großunternehmen haben SaaS-Lösungen eingeführt.

SaaS bietet zahlreiche Vorteile, darunter geringere Investitionskosten und Wartung. SaaS erhöht aber auch das Volumen des Netzwerkdatenverkehrs, wodurch sich längere Wartezeiten ergeben.

80%

des Datenverkehrs im Web wird bis 2020 verschlüsselt sein.

Was Vertraulichkeit betrifft, ist Verschlüsselung ein enormer Vorteil für Unternehmen. Leider nutzen Cyber-Kriminelle die Möglichkeiten der Cloak-Verschlüsselung, um Sicherheitskontrollen zu umgehen.

79%

der Großunternehmen verzeichnen einen Zuwachs von Endpunktgeräten.

Heutige Mitarbeiter sind nicht mehr an einen Desktop-Computer im Büronetzwerk gebunden. Sie arbeiten von zu Hause aus und unterwegs auf mobilen Geräten, die oft nicht vom Unternehmen verwaltet werden.

Unternehmensanforderungen entwickeln sich weiter.

Gleiches gilt für Risiken.

Bedarf an neuen Funktionen

Benutzer erwarten Zugriff auf bandbreitenintensive Anwendungen wie Videokonferenzen und Office 365. Unternehmen müssen Virtualisierungstechnologie einsetzen und das Netzwerk segmentieren können.

Bedrohungen aus allen Richtungen

Nicht verwaltete mobile Geräte aus BYOD-Initiativen, neue IoT-Produkte, die mit dem Netzwerk verbunden sind, und verschlüsselter Datenverkehr sind Risikoquellen für Unternehmensdaten.

Initiativen zur Kostensenkung

MPLS kann mit dem erhöhten Netzwerkdatenverkehr nicht mithalten, aber zusätzliche Leitungen sind unerschwinglich. Es muss mehr Bandbreite her, ohne das Budget zu erhöhen.

Ganz gleich, wo Sie bei Ihrem Umstieg auf die Cloud stehen, Forcepoint unterstützt Sie.

Erfüllen Sie geschäftliche Anforderungen, indem Sie NGFWs skalieren.

  • Schützen Sie ihr Netzwerk gegen Angriff mit der branchenweit sichersten NGFW
  • Segmentieren Sie Ihr Netzwerk, um den Zugriff nicht vertrauenswürdiger Geräte einzuschränken
  • Verschaffen Sie sich Einblick in verschlüsselten Datenverkehr, ohne ihn auf ein gesondertes Gerät auszulagern
  • Verwalten Sie sämtliche Installationen zentral (Appliances, virtuelle Geräte und Cloud)

Schützen Sie Ihre Daten und Benutzer unabhängig vom Standort.

  • Erweitern Sie den Webschutz auf Roaming-Benutzer und verschaffen Sie sich mit der Cloud-basierten Web Security-Lösung von Forcepoint einen Überblick über Schatten IT.
  • Verhindern Sie auf gefährdeten BYOD-Geräten mit Forcepoint Email Security den Zugriff auf sensible E Mail-Anlagen.

Senken Sie mit sicherem SD-WAN die Verbindungskosten.

  • Ersetzen oder verbessern Sie MPLS-Leitungen durch herkömmliche Breitbandverbindungen, um Kosten zu senken, die Agilität zu steigern und Netzwerkausfallzeiten zu verhindern.
  • Aktualisieren und verwalten Sie in einem zentralen Verwaltungssystem dynamisch alle Standort-zu-Standort- und direkten Cloud-Verbindungen.

Fewer internal resources are being used on Web Security, which has saved us money and man-hours. We are confident that our users experience the safest environment possible when browsing the internet as the amount of browser and malware incidents has been dramatically reduced.

Cody Taggart
System Administrator
Medical Arts Hospital

Demo-Termin vereinbaren