Risikogerechte Datensicherheit: Der verhaltensbasierte Ansatz

eBook

Unternehmen, die Data Loss Prevention (DLP) einsetzen, stehen vor einer typischen Herausforderung: dem Spagat zwischen Mitarbeiterproduktivität und effektivem Schutz vor Sicherheitsverletzungen. In den meisten Implementierungen werden starre Richtlinien verwendet, die die Mitarbeiter praktisch daran hindern, ihre Arbeit zu tun, während sie gleichzeitig übertrieben viele Alarme auslösen, die die IT- und Sicherheitsteams überfordern.

Für viele Unternehmen sind die entstehenden geschäftlichen Einbußen so hoch, dass sie DLP nur als passives Überwachungstool einsetzen; die Folgen einer Sicherheitsverletzung werden also als weniger schädlich eingeschätzt als übertriebene Sicherheitsmaßnahmen!

Die Lösung? Sie müssen Ihr Datenrisiko verstehen, damit Sie den Schutz gezielt dorthin lenken können, wo und wann er am dringendsten benötigt wird. In diesem E-Book erfahren Sie, wie Sie durch das Wissen, auf welche Weise Ihre Mitarbeiter mit den Daten interagieren, DLP intelligent einsetzen können, um Richtlinien dynamisch und automatisch durchzusetzen.

Lassen Sie Ihr Sicherheitssystem für sich arbeiten. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter. Und vermeiden Sie Datenverluste ... bevor sie entstehen.