Sie sind hier

Presse

Neueste Meldungen von Forcepoint

Willkommen im Online-Pressezentrum von Forcepoint™. Hier finden Sie unsere neusten Pressemeldungen, Presseberichte über Forcepoint sowie weitere relevante Ressourcen. 

Wenden Sie sich für Medienanfragen bitte an unsere Public Relations-Abteilung unter +1 (512) 498-8778 bzw. per E-Mail an pr@forcepoint.com.

Forcepoint organisiert Unternehmensbereiche neu

Forcepoint organisiert sich neu und stellt die Anforderungen seiner Kunden in den Mittelpunkt. Dazu bündelt der führende Anbieter von Lösungen für Content- und IT-Sicherheit sein Know-how und seine Ressourcen in den vier neuen Geschäftsbereichen „Cloud Security“, „Network Security“, „Data & Insider Threat Security“ sowie „Global Governments“. Ziel ist es, Unternehmen und staatlichen Organisationen noch schneller durchgängige Sicherheitslösungen bereitzustellen, mit denen sie heute und in Zukunft ungehindert auf ihre unternehmenskritischen Daten zugreifen und zugleich den Schutz für ihr geistiges Eigentum erhöhen können.

Forcepoint integriert Stonesoft Next-Generation Firewall (NGFW) in Cloud-Sicherheits-Technologien

München – 09. November 2016 – Forcepoint (www.forcepoint.com/de), Anbieter von Lösungen für Content- und IT-Sicherheit, hat die Stonesoft-Firewall-Technologie erfolgreich weiterentwickelt und in sein Cloud-Sicherheits-Portfolio integriert: Die Stonesoft Next-Generation Firewall (NGFW) 6.1 bietet Unternehmen eine umfassende, skalierbare und effizient einsetzbare Sicherheits-Lösung, mit der sie ihre Cloud-Infrastruktur sowie weltweit verteilte Anlagen und Geräte zentral und sicher betreiben und managen können.

FORCEPOINT BERUFT MATTHEW P. MOYNAHAN ZUM NEUEN CEO

Austin, Texas, April 27, 2016 – Forcepoint, Anbieter von Lösungen für IT- und Datensicherheit, ernennt Matthew P. Moynahan mit Wirkung zum 09.05.2016 zum Chief Executive Officer (CEO). In dieser Position verantwortet der 45-jährige die strategische Weiterentwicklung der einheitlichen, cloud-basierten Security-Plattform von Forcepoint und den Ausbau der weltweiten Kundenbasis.