This website uses cookies. By continuing to browse this website, you accept our use of cookies and our Cookie Policy. Close

Learn, connect, and collaborate at the Cyber Voice Zero Trust Summit. October 27th.

Forcepoint X-Labs

Vorreiter für Innovationen bei der Integration von Verhaltens- und Bedrohungserkennung

Lernen Sie das branchenweit einzige Labor kennen, das Cyber-Sicherheits- und -Verhaltensforscher, Datenwissenschaftler und Spionageabwehrspezialisten vereint.

 

Wir betreiben aktiven und keinen reaktiven Schutz, denn wir verstehen das Verhalten von Menschen und Computern sowie die Bewegungen kritischer Daten.

Schwerpunktbereiche

Menschliches Verhalten

Umsetzen der durch eine Verhaltensanalyse gewonnenen Erkenntnisse für die Cyber-Sicherheit

Erforschung von Informationen zu Bedrohungen und Verhalten

Nutzen der neuesten Informationen zu Bedrohungen und Verhalten für die Entwicklung besserer Schutzlösungen gegen Cyber-Gefahren

KI und Datenwissenschaften

Einsetzen von maschinellem Lernen und Analysen zum Verstehen von Verhalten

Bahnbrechend neue Ansätze

Erweiterung der herkömmlichen Threat Intelligence durch aussagekräftige Einblicke in verhaltensbezogene Informationen

Adaptive Trust Profile™

Das Adaptive Trust Profile (ATP, adaptives Vertrauensprofil) ist ein zentraler Baustein der Converged Security Platform von Forcepoint. Das ATP ist mehr als eine Technologie, sondern eine Sammlung von Attributen, Modellen und Folgerungen zu Entitäten, mit der für jede Entität mithilfe von künstlicher Intelligenz und Analysen verschiedene Risiken abgeleitet werden. Das ATP ermöglicht Sicherheitsexperten, sich auf die Entitäten zu konzentrieren, die tatsächlich das höchste Risiko für das Unternehmen und seine Mitarbeiter darstellen. Mit diesem Ansatz ermöglichen wir es unseren Kunden, die reaktiven und binären, ereignisbasierten Ansätze zum Erlangen eines risikogerechten adaptiven Schutzes hinter sich zu lassen.

Cyber Behavior Catalog™

Der Cyber Behavior Catalog ermöglicht uns, Beobachtungen aus vielen verschiedenen Datenquellen und Zeiträumen dem tatsächlichen Verhalten von Menschen und Maschinen zuzuordnen. Diese Verhaltensweisen sind die Bausteine der Verhaltensmodelle, mit deren Hilfe das Adaptive Trust Profile ausgefüllt und genutzt werden kann.

Erfasste Daten zu Bedrohungen und Verhalten

Dank der aus erfassten Daten zu Verhalten und Bedrohungen gewonnenen Einsichten haben Produkte im Forcepoint-Portfolio bessere Möglichkeiten, Ihren Daten, Mitarbeitern und IT-Systemen einen dynamischen, risikogerechten Schutz zu bieten.

X-Labs-Kompetenz

X-Labs Team at Forcepoint

Wir sind Forscher mit Kompetenz in den Bereichen Kognitionswissenschaften, Physik, Ingenieurwesen, Big Data, künstliche Intelligenz und Sicherheitsforschung. Wir haben alle einen unterschiedlichen Hintergrund und sind beispielsweise für die US-Regierung und Forschungslabors sowie für einige der weltweit führenden IT-Unternehmen tätig.

Verwandte Ressourcen

Thinking About Thinking: Exploring Bias in Cybersecurity with Insights from Cognitive Science

Report

Thinking About Thinking: Exploring Bias in Cybersecurity with Insights from Cognitive Science
Read the Report

Report

Identifying Insider Threat Through Analysis of Data-at-Rest
Read the Report